Ein Turnverein in Bonn - Bad Godesberg stellt sich vor.

 
Vereinsgeschichte

Der DJK Viktoria 88 e. V. wurde 1988 unter maßgeblicher Beteiligung des  damaligen Schulleiters der Beethovenschule, Herrn Wilfrid Schimmels, im Stadtteil Bad Godesberg  gegründet und hat im Augenblick im Jahresdurchschnitt  etwa 200 bis 250  Mitglieder. Innerhalb unseres Vereins bieten wir im Augenblick Kinderturnen und Bewegungsspiele  für unsere kleinen Mitbürger an sowie Body Workout, Gymnastik und Volleyball für Erwachsene (siehe auch unter "Unser Sportangebot").
Ein ganz besonderes Augenmerk legen wir auf den Breitensport, insbesondere für Kinder ab dem Kleinkindalter. 
Wir betrachten Sport als gesellschaftspolitische Aufgabe, sind  parteipolitischer Neutralität verpflichtet und üben uns in religiöser und weltanschaulicher Toleranz. Jeder, der diese Prinzipien mitzutragen bereit ist, ist uns willkommen.

Viele ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter engagieren sich in unserem Verein. Natürlich pflegen wir neben dem Sport auch in Maßen ein geselliges Vereinsleben.

 
Personen und Kontakt

Vorstand

1. Vorsitzende: Dr. Catharina Latz

2. Vorsitzender: Michael Helbig

 

 

E-Mail: info@djk-viktoria88ev.de